Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Kurzinfo zur Schule

Die Schule ist nach dem Heimatforscher Heinrich Eschenburg benannt, der von 1887 bis 1924 als Schulleiter in Holm tätig war.

 

Die Heinrich-Eschenburg-Schule Holm ist eine ein- bis zweizügige Grundschule in einer Gemeinde mit über 3000 Einwohnern in der Nähe von Wedel und Hamburg.

 

Alle weiterführenden Schulen befinden sich in Wedel bzw. Moorrege.

 

Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 126 Schüler die Schule. Das Kollegium besteht derzeit aus 7 Lehrkräften. Das pädagogische Team erhält Verstärkung durch eine Lehrkraft des Förderzentrums. einen Schulsozialarbeiter und eine Schulassistentin.

 

Die ortsansässigen Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

 

Seit mehreren Jahren wird die Einrichtung durch den Betreuungsverein unterstützt, der nach dem Unterricht montags bis donnerstags bis 16.00 Uhr und freitags bis 14.00 Uhr eine Betreuung mit der Möglichkeit der Einnahme eines Mittagsessens anbietet.