Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Elternbeirat

Liebe Eltern und Interessierte,

 

auf dieser Seite möchten wir Sie rund um die Elternarbeit an der Heinrich-Eschenburg-Grundschule informieren. Die Grundschule ist der erste Ort, an dem unsere Kinder mit der Schule in Kontakt kommen.

 

Um die Schule zu einem Ort werden zu lassen, wo sich unsere Kinder zuhause fühlen, ist es notwendig, dass das Kollegium und die Eltern vertrauensvoll zusammenarbeiten.

 

Unser Klassenelternbeirat

  • wird innerhalb der ersten 4 Wochen nach Schulbeginn gewählt, bestehend aus: 1 Vorsitzende/r, 1 Stellvertreter/in sowie 1 Schriftführer/in

  • wird für 2 Jahre ins Amt gewählt

  • bildet das Bindeglied zwischen Lehrern und Eltern

  • kümmert sich um die Organisation von Klassenanliegen

 

Unser Schulelternbeirat

  • wird für 2 Jahre ins Amt gewählt

  • der Schulelternbeirat besteht aus: 1. Schulelternbeirat, 2. Schulelternbeirat, 3. Schulelternbeirat

  • berät und informiert die Eltern.

  • entwickelt Ideen für ein lebendiges Schulleben

  • unterstützt die Schulleitung in Schulangelegenheiten

  • vermittelt zwischen Schule und Elternhaus

  • vertritt die Interessen der Schule auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene

  • Aus dem Schulelternbeirat werden die Klassenelternbeiräte für die Fachkonferenzen, für die einzelnen Fächer oder Fachbereiche zuständig sind, von den Vertretern/-innen für den Schulvorstand gewählt.